Selbsthilfe/ Ehrenamt

Geschützter Austausch unter Betroffenen

“Eine Beratungsform direkt für die Selbsthilfe gemacht!“

Die Unterstützung des Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen ist zentrales Anliegen der Selbsthilfe. Bisherige Strukturen können massgeblich davon profitieren die klassischen Gruppen auch im Internet stattfinden zu lassen.

Mit den virtuellen Selbsthilfegruppen von beranet ermöglichen Sie den Austausch unter Betroffenen - barrierefrei, sicher im Einsatz und einfach im Umgang.

Durch die Durchführung eines Modellprojektes mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe (www.bag-selbsthilfe.de) ist die Entwicklung optimal auf die Anforderungen im Bereich der Selbsthilfe abgestimmt.


  • Barrierefreie Umsetzung
  • Offene, geschlossene oder versteckte virtuelle Selbsthilfegruppen
  • Benachrichtigungsfunktionen bei neuen Beiträgen
  • Themen, Gruppen oder Moderatoren frei konfigurierbar
  • Webbasierte Mailberatung, Einzel- und Gruppenchat

Case Studies

< >